Der letzte Wille sollte der Eigene sein

Der letzte Wille sollte der Eigene sein

Der Schwerpunkt beim 8. Deutschen Seniorenrechtstag am 16. März 2017 in Berlin lag beim Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Über 120 Juristen und Mediziner setzten sich hier mit einer richtungweisenden Entscheidung des Bundesgerichtshofs von Mitte letzten Jahres auseinander. Diese Entscheidung verwandelt einen großen Teil der bis dahin erstellten Patientenverfügungen in Altpapier! In seinem Beschluß vom 6. Juli 2016 hatte der Bundesgerichtshof … weiterlesen…

Die juristische Fachbuchecke – März 2017

Die juristische Fachbuchecke – März 2017

Für die Märzausgabe der „Juristischen Fachbuchecke“ haben wir wieder aktuell eingetroffene und interessante Neuauflagen für Sie zusammengefaßt. Aber auch der multimediale Bereich kommt nicht zu kurz. Für Familienrechtler haben wir neue Berechnungsprogramme für 2017 im Angebot und für Gesellschaftsrechtler das neue Online-Modul der GmbH-Rundschau, das jetzt völlig papierlos daherkommt.

weiterlesen…

Die Realsatire > Grillen vor Gericht

Die Realsatire > Grillen vor Gericht

Wir leben in einer Zeit, an der Till Eulenspiegel seine Freude gehabt hätte. Mit Wohlgefallen blickt er von seiner Wolke auf seine Nachfahren und die lassen sich so einiges einfallen, um mit närrischem Treiben ihre Mitmenschen zu verblüffen. So klagte jetzt ein „Verein zur Förderung und Pflege der Grillkultur, der Kochkunst und der technischen Grillkultur“ vor dem Finanzgericht Baden-Württemberg. Den … weiterlesen…