Der ADAC und das Vereinsrecht

Der ADAC und das Vereinsrecht

Zwei Jahre nach dem Manipulationsskandal beim Autopreis „Gelber Engel“ hat sich der Automobilverein ADAC bei seiner Hauptversammlung am 7. Mai in Lübeck reformiert und ist damit möglichen juristischen Komplikationen zuvorgekommen. So prüft das Registergericht München momentan, ob der ADAC seinen Vereinsstatus mit Steuervorteilen noch zu Recht hat. >> Aktuelle Buchtipps zum Vereinsrecht haben wir im Anhang für Sie aufgelistet << … Weiterlesen …

Eulenspiegel lebt – die Realsatire

Eulenspiegel lebt – die Realsatire

Im Zeitalter von Gleichberechtigung und Quotenregelung haben Frauen mächtig aufgeholt. Das gilt auch für unserer Rubrik „Eulenspiegel lebt“. Es begab sich, das eine Oberstudienrätin, welche als Kunstlehrerin an einem Gymnasium tätig ist, ihre Besuche von Vernissagen und Kunstausstellungen steuerlich als Werbungskosten geltend machen wollte. Das zuständige Finanzamt zeigte keinerlei Kunstverständnis, zumindest was die Absetzbarkeit der damit verbundenen Kosten anging. Es … Weiterlesen …

Banken unter Druck

Banken unter Druck

Früher war alles besser! Das galt zumindest lange für den ehrenwerten Beruf des Bankiers. Heute macht der Beruf vielen Bankern einfach keinen Spaß mehr. Strafzinsen der EZB, die Konkurrenz der internetbasierten FinTech-Unternehmen, Vorwürfe der Strafverfolgungsbehörden, Stichwort: Beihilfe zur Steuerhinterziehung und jetzt auch noch das von der Politik angedachte Ende des Papiergeldes. >> Buchtipps zum Thema finden Sie im Anhang << … Weiterlesen …

400 000 Asylverfahren in der Warteschleife

400 000 Asylverfahren in der Warteschleife

Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sind 393.155 Asylverfahren (Stand 1.3.2016) anhängig gewesen. Dies geht aus der aktuellen Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor.  Da viele Asylanten von Rechtsanwaltskanzleien vertreten werden, ist der Bedarf nach aktueller juristischer Literatur zum geänderten Ausländer- und Asylrecht groß. Die wichtigsten Titel zu diesem Thema haben wir für Sie … Weiterlesen …

Hybridbuch für Arbeitsrechts-Praktiker

Hybridbuch für Arbeitsrechts-Praktiker

Es gibt Papierbücher, es gibt ebooks, es gibt Buchklone in Datenbanken und es gibt das „Personalbuch 2016“ aus dem Beck-Verlag. Hierbei handelt es sich um ein echtes Hybridwerk. Das Buch wird auf Papier geliefert, aber einen wesentlichen Nutzen steuert beck-online, die Datenbank des Beck-Verlages bei. Dort finden Sie neben der zitierten Rechtsprechung im Volltext auch die Gesetze und Verordnungen wieder. … Weiterlesen …