Die juristische Fachbuchecke – Februar 2017

Die juristische Fachbuchecke – Februar 2017

Neuer Monat  –  neue Bücher und Datenbankmodule: Hier sehen Sie die ersten Neuerscheinungen und Neuauflagen des Jahres 2017. Dabei ist eine erste Publikation zum neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, welches zum 1. April 2017 geändert wurde. Bei Beck-Online gibt es jetzt ein großes Premium-Modul zum IT- und Medienrecht,  einem Bereich der immer wichtiger wird.

weitere Informationen und Buchtipps…

Generation Y und die Arbeitswelt

Generation Y und die Arbeitswelt

Der „Home Office Day“ ist inzwischen fest im deutschen Sprachgebrauch verankert.  Flexibilisierung heißt das neue Zauberwort im Arbeitsrecht. Der Wettbewerb um junge, qualifizierte Arbeitskräfte und die Lebensansprüche der Generation Y  gestalten die Arbeitswelt um.  Diesen Trend hat auch der Gesetzgeber erkannt und beginnt damit, die rechtlichen Rahmenbedingungen an die neuen Erfordernisse anzupassen. Waren es früher die Arbeitsuchenden, die sich an … weitere Informationen und Buchtipps…

Die juristische Fachbuchecke – Januar 2017

Die juristische Fachbuchecke – Januar 2017

Neues Jahr, neue Bücher und neue Datenbankangebote. Wichtige Titel wurden zum Jahreswechsel ausgeliefert. Um noch benutzerfreundlicher zu werden, haben wir die Präsentation etwas verändert. Buchliebhaber finden die TopTen-Titel jetzt am Anfang, dann folgt ein Blick in die Zukunft und abschließend weisen wir auf neue Online-Medien hin. Überzeugen Sie sich selbst und nehmen sich fünf Minuten Zeit für unser aktuelles Video.

weitere Informationen und Buchtipps…

Die Realsatire > Gartenzwergen droht Obdachlosigkeit

Die Realsatire > Gartenzwergen droht Obdachlosigkeit

Die Fraktion DIE LINKE hat Ende letzten Jahres eine Anfrage zur „Leerstandsproblematik bei Kleingartenanlagen“ an die Bundesregierung gerichtet. Die jetzt vorliegende Antwort der Regierung hätte Eulenspiegel begeistert: „In schrumpfenden und ländlichen Regionen ist ein Nachfragerückgang bei Kleingärten zu beobachten. Grund dafür seien demografische Veränderungen in Deutschland“. Ja, unsere Regierung hat den Durchblick! Tröstlich ist auch der zweite Teil der Regierungsantwort … weitere Informationen und Buchtipps…

Guter Vorsatz für 2017 – ohne Jojoeffekt !

Guter Vorsatz für 2017 – ohne Jojoeffekt !

Jedes Jahr beginnt mit guten Vorsätzen. Das Angebot reicht von mehr Sport bis zu einer gesünderen Ernährung. Der eine oder andere möchte auch  fürs Rentenalter vorsorgen. Das ist eine gute Idee, denn immer mehr Menschen können im Alter nicht mehr selbst für sich sorgen.  Die Erstellung einer Vorsorgevollmacht und einer Patientenverfügung sind ein guter Vorsatz für dass neue Jahr und … weitere Informationen und Buchtipps…